Kartografie - Photogrammetrie -Geodäsie

Unsere Drohnen sind bestens für kartografische Aufgaben geeignet. Je nach Kundenwunsch und Aufgabe setzen wir entweder Multicopter oder Vermessungsdrohnen mit starren Flügeln ein. Letztere können große Flächen mit einer Flugdauer von bis zu 2 Stunden abfliegen. Wir setzen für diese Aufgaben spezielle Kameras mit GPS ein, die jedes Bild mit den genauen Positionsdaten versehen.
Sie wählen, ob Sie die von uns gelieferten Bilder selbst auswerten oder wir für Sie georefernzierte Orthofotos

generieren sollen.

Multicopter-Media hat sich im Laufe des letzten Jahres auf die
Luftbilddokumentation von Flächen und Fundstellen spezialisiert. Unsere Drohnen arbeiten vollkommen autonom ihre Aufgaben ab. Dazu wird mit Ihnen zusammen vor dem Flug eine genaue Flugplanung gemacht, die eine optimale Dokumentation ermöglicht.
Sie können je nach Aufgabe zwischen Kameras für den sichtbaren Bereich, Nahinfrarot-  oder Multispektralkameras wählen.

 

Die Kartografie mit Drohnen ist um ein Vielfaches billiger

als der Flug mit Sportflugzeugen oder Hubschraubern.

 

Wir helfen bei der Dokumentation von Bauflächen, Strassenplanung, archäologischen Ausgrabungen,
Stellplatzplanung bei Veranstaltungen uvm.

 

Das Orthofoto wurde um das 50 fache verkleinert.

 

Die Originaldatei ist 4GB groß und hat eine sehr hohe

Auflösung.

 

Die gewonnenen Daten können optional in

3D dargestellt werden. ( siehe Bild rechts )

 

Es stehen zusätzlich Pointcloud-Daten bei der

Auswertung zur Verfügung, die Sie mit Ihren

GIS-Programmen weiter verarbeiten können.
 

 

© 2019  by Wolfgang Sass

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now